Lassen Sie der Seele Flügel wachsen. Von Peter Lauster (1978). Vergrößern

Lassen Sie der Seele Flügel wachsen. Von Peter Lauster (1978).

Gut.

Econ Verlag.

Wege aus der Lebensangst.

Inhalt

10,90 €

Auf meine Wunschliste

Bucheinband

Art des Bucheinbandes: Gebundene Ausgabe

Inhalt

Wer sich in seinem Leben festgefahren fühlt, dem soll dieses Buch helfen, aus der "inneren Zwangsjacke" herauszufinden. Peter Lauster, der Autor des Bestsellers "Lassen Sie sich nichts gefallen", zeigt in diesem Buch den Weg der Selbstbefreiung aus dem Gefühlspanzer. Wer die Zwangsjacke seiner inneren Ängste überwindet und abstreift, findet zu neuer Klarheit, Lebendigkeit und persönlicher Freiheit. 

Peter Lauster beschreibt u.a.: 

  • Das verhängnisvolle Menschenbild, das unser Denken knebelt. 
  • Die Angst, "draußen zu stehen". 
  • Was der Selbstfindung im Weg steht. 
  • Fälle aus der Beratungspraxis. 
  • Ohne Lebenslügen leben. 
  • Alternative Lebensstile. 
  • Mehr innere Unabhängigkeit wagen. 
  • Was steckt hinter der Fassadenschicht? 
  • Die Stärke der Einzelpersönlichkeit. 
  • Wege aus dem engen Lebensstil. 
  • Durchbruch zur Individualität. 
  • Selbstständigkeit statt Anpassung. 
  • Heraus aus dem Käfig der Gefühlspanzerung. 
  • Selbstfindung statt Rollenspiel. 
  • Persönlichkeitsentfaltung statt Charaktermaske. 
  • Die Thesen des Stadtindianers. 
  • Wie man sich in Freiheit begibt, ohne darin umzukommen. 
  • Das Erlebnis neuer Lebendigkeit. 
  • Die Überwindung der Lebensangst. 
  • Nehmt euch die Freiheit! 

 ___


Seit Jahren arbeitet der Psychologe Peter Lauster an der Erforschung der Auslöser für psychische Störungen und Ängste. In seiner täglichen Beratungspraxis hat er immer wieder erfahren, daß eines der größten Probleme für den Menschen unserer Zeit in den Industriegesellschaften die Angst ist. Eine Angst, die von den wenigsten klar formuliert werden kann; eine diffuse, neurotische, unbegreifbare Lebensangst - trotz aller Annehmlichkeiten in einer Welt des technischen Fortschritts. 

Diese Lebensangst steckt in fast jedem Menschen. Sie kann sich als Spannungszustand, als psychosomatisches Symptom, als innere Unruhe, als Streß äußern - greifen läßt sie sich kaum. Der Weg aus diesen Angstverstrickungen in die innere Freiheit, Unabhängigkeit, Gelöstheit und Genußfähigkeit fällt schwer. Nur die Erkenntnis und der Abbau unserer inneren Flucht- und Abwehrmechanismen helfen uns zur Selbstfindung und inneren Freiheit. 

Der Psychologe Peter Lauster macht dem Leser durch Denkanstöße Mut, denn Lebensglück ist als "Lebenskunst" erlernbar. Er zeigt in seinem engagiert geschriebenen Buch, wie jeder aus der Zwangsjacke des täglichen Drucks herausfinden kann. Peter Lauster vermittelt dem Leser den Mut zum genauen Hinschauen und Erkennen der eigenen Gefühle und fordert ihn auf, Ballast abzuwerfen, tote Verhaltensnormen und vorgefaßte Meinungen aufzubrechen und aus seinem Leben zu verbannen. 

Umfassend und klar gegliedert stellt Peter Lauster alle Aspekte der psychischen Hemmungen und ihrer Überwindung dar. Sein Buch ist wissenschaftlich fundiert und doch sehr lebendig und anschaulich geschrieben. Lauster beherrscht die Kunst, auch komplizierte psychologische Zusammenhänge leicht und verständlich darzustellen. Peter Lauster weist den Weg zur Selbstfindung und zum persönlichen Sinn des Lebens. Er zeigt die Möglichkeiten der Selbstbefreiung aus dem inneren Gefühlspanzer und vermittelt so das beflügelnde Erlebnis neuer Freiheit und Lebensfreude.

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: